top of page

Warum wir uns mit dem Dranbleiben oft so schwer tun – und wie es dennoch gelingen kann



"Exponentielles Wachstum ist die geheime Zutat für beispiellose Fortschritte und außerordentliche Erfolge in allen Bereichen des Lebens."

Ray Kurzweil


Du weißt, was dir dabei hilft, lange gesund zu bleiben. Aber du hörst immer wieder auf, diese Dinge umzusetzen. Warum ist das so?

Ein Grund, den ich immer wieder im Coaching beobachte, ist der Denkfehler, dass sich Erfolg linear entwickelt.

Wir haben uns als Menschen in einer Umwelt entwickelt, in der vieles aus unserer Perspektive linear ablief. Wer doppelt so schnell Wurzeln sammelte, hatte auch doppelt so viele Wurzeln als Belohnung.

Lineares Denken ist intuitiv, weil es einem vorhersehbaren Muster folgt. Ursache und Wirkung haben eine direkte, proportionale Beziehung. Wir nehmen an, dass, wenn wir die doppelte Anstrengung investieren, wir auch die doppelten Ergebnisse erhalten werden. Eine Stunde arbeiten, eine Stunde Lohn erhalten, aber das macht es schwer, sich mit der nicht so intuitiven Natur exponentieller Kurven auseinanderzusetzen.



Exponentielle Kurven starten langsam, scheinen geringes Wachstum zu haben, dann schnellen sie abrupt nach oben, wachsen in einem immer schnelleren Tempo – wie ein Schneeball, der einen Hügel hinunterrollt.

Wenn du dich intensiv auf ein Projekt fokussierst, addieren sich die Ergebnisse nach einiger Zeit exponentiell. Das ist wie Zinseszins.

Wenn du also Zeit in deine gesunde Lebensspanne investierst, wirst du nicht jetzt oder morgen Ergebnisse sehen. Aber durch die vielen kleinen Tätigkeiten, die du diesem Projekt widmest (Kraft, Ausdauer, Balance, Gehirnfitness, gutes soziales Netzwerk…), werden sich die Ergebnisse auf Dauer exponentiell entwickeln.

Die Gefahr ist groß, dass wir deswegen immer wieder abbrechen und uns andere Projekte suchen oder billigen Marketingkampagnen, die schnelle Erfolge versprechen, auf den Leim gehen.

Die Antwort ist Bewusstsein. Bewusstsein darüber, dass sich Erfolg selten linear einstellt, aber die Belohnung umso größer ist, je mehr Geduld wir investieren.

Diese Geduld kannst du unterstützen durch eine motivierende Zielsetzung. Wie das funktionieren kann, erfährst du im nächsten Newsletter.



41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page