top of page

Kann man durch Atmung das Altern verlangsamen? Facts aus der Forschung.

Aktualisiert: 12. Sept. 2023


Gesunde ältere Menschen

Oxidativer Stress (Ungleichgewicht zwischen freien Radikalen und Antioxidantien im Körper) spielt eine entscheidende Rolle bei der Alterung.

Der Einfluss der Atmung auf oxidativen Stress: Forschungsergebnisse zeigen, dass verschiedene Atemtechniken tatsächlich einen Einfluss auf die Reduzierung von oxidativem Stress haben können.

Eine Metaanalyse* (statistische Methode, bei der die Ergebnisse mehrerer unabhängiger Studien zum gleichen Thema kombiniert und analysiert werden) von 2023 untersuchte den Zusammenhang zwischen Atemübungen und oxidativem Stress. Forschende fanden heraus, dass Atemtechniken tatsächlich eine signifikante Reduktion von Biomarkern für oxidativen Stress bewirken können. Dies deutet darauf hin, dass bestimmte Atemübungen einen positiven Einfluss auf den Alterungsprozess haben könnten.

Den kleinen Invest von 10 Minuten täglich ist es auf jeden Fall wert. Atme! für deine gesunde Lebensspanne.

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page